Haarkämme

Der Haarkamm ist über 10.000 Jahre alt und somit das älteste Werkzeug in der Haarpflege. Bis heute behält er seinen wichtigen Stellenwert und lässt sich vielseitig zum Knoten lösen, Ordnen, Strukturieren und Toupieren von Haaren anwenden.
Unsere Haarkämme werden aus hochwertigem Obst- und Hartholz aus nachhaltiger, regionaler Forstwirtschaft in Deutschland gefertigt. Ein über Generationen entwickelter Fertigungsprozess garantiert uns glatte Oberflächen und weich abgerundete Kanten, die sanft zu Haarstruktur und Kopfhaut sind. Darüber hinaus sind unsere Kämme von Natur aus antistatisch und gleiten mit den abgerundeten Zinken besonders schonend durch das Haar.
In unserem Sortiment finden Sie Kämme in verschiedenen Größen, Formen und mit unterschiedlichsten Zinkenbreiten, passend für jede Haarstruktur und jedes Haarpflegebedürfniss.